Aktuelles

An alle Eltern der gemeindlichen Kindertagesstätten

 

 

Liebe Eltern,                                                       18.06.2020

 

 

an dieser Stelle möchte ich Ihnen erst mal danken, dass Sie diese schwierige Zeit so gut bewältigt und damit auch dazu beigetragen haben, die Ausbreitung des Corona - Virus zu bekämpfen.

Ab dem 06.Juli 2020 können wir erfreulicherweise den Regelbetrieb in den Kindertagesstätten, unter Pandemiebedingungen, wieder aufnehmen.

Jedoch besteht für Kinder mit Krankheitssymtomen und Kinder, die Kontakt zu infizierten Personen hatten,weiterhin ein Betretungs- und Betreuungsverbot.

Auch bei Anzeichen jeglicher Krankheiten werden die Kinder nicht betreut, bzw. müssen umgehend abgeholt werden.

Beim Bringen des Kindes ist mit Unterschrift zu bestätigen, dass das Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist.

Wichtig ist auch, dass wir weiterhin mit geeigneten Hygienenmaßnahmen (Kinder müssen nach Betreten und vor Verlassen der Kita die Hände waschen und desinfizieren, usw.)den Gesundheitsschutz in den Betreuungseinrichtungen großschreiben, d. h. dass weiterhin die Abstandsreglung mit Markierung vor der Kita von den Eltern einzuhalten ist.

In der Bring- und Abholsituation müssen die Eltern einen Mund- Nasen- Schutz tragen.

Die Begrüßung und Verabschiedung ihres Kindes findet vor der Eingangstür der Kita statt. Eltern dürfen die Einrichtung weiterhin nicht betreten.

Das Kind muss selbstständig den Übergang in die Kita bewältigen.

Auch ist das Frühstück, Getränke und für die Kinder, die länger als 13.00 Uhr in der Einrichtung bleiben, das Mittagessen mitzubringen.

Eine Belieferung durch den Caterer und die Bereitstellung des Frühstücks wird voraussichtlich erst nach den Sommerferien wieder möglich sein.

Leider kann eine "Notbetreuung" in den Kitas während der Sommerferien nicht stattfinden, da keine Durchmischung der Kinder der einzelnen Kitas erfolgen darf. Auch wird es in diesem Jahr keine Verabschiedungsfeier für die Schulanfänger geben. Wir hoffen Sie haben hierfür Verständnis.

Sollten noch Rückfragen bzgl. der Betreuung bestehen, können Sie sich gerne mit der für Sie zuständigen Kindertagesstätte in Verbindung setzen.

Abschließend kann ich Ihnen noch mitteilen, dass der Kitabeitrag für den Monat Juli ebenfalls ausgesetzt wird.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Ferienzeit und das wir uns gesund nach den Sommerferien wiedersehen und - soweit es die medizinische und virologische Lage zulässt - perspektivisch wieder in den "Normalbetrieb" begeben können.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Müller (Bürgermeister)

 

 

 

 

 

 

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/kitas-weiter-geschlossen-notbetreuung-sichergestellt